Transparente Hochschulen

Die ausgewiesenen Kompetenzen an Hochschulen werden für die Öffentlichkeit produktiv, da Erkenntnisse aus Forschung und Lehre in den Online-Produkten umgesetzt und im Sinne eines Service Public als offene Bildungsressourcen für Lehr- und Trainerpersonen aller Stufen zugänglich gemacht werden.

Die Angebote für die Lehre am DSBG bestehen in erster Linie aus webbasierten, kombinierten Video-Text-Tools für die selbstständige Prüfungsvorbereitung.

Die Angebote für die Öffentlichkeit werden in der Regel von den Fachkräften konzipiert. Studierende erarbeiten – im Rahmen von Learning Contracts oder Masterarbeiten – gemeinsam mit ihnen die Inhalte. Sie erwerben Know-how in Methodik und Arbeitstechnologien mit Neuen Medien und sind in die Lehre ihres Departements eingebunden.

Die Inhalte auf der Webseite sind durch die nachhaltig (curricular) ausgerichtete Strategie des DSBG immer auf dem aktuellsten Stand.

Wie gelangen Sie zu den gewünschten Einträgen?
Sie wählen über die Suche ein Thema oder Unterthema aus und grenzen dieses wahlweise mit der Stichwortsuche zusätzlich ein.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Suchen und Finden!

Stichwort eingeben und/oder Themengebiet auswählen: