Gymfacts – Fokus

dasistGF

 

Gymfacts fokussiert auf gute Praxis. Die Inhalte werden mit einfachsten technischen Mitteln erarbeitet und produziert. Das einfache, aber trotz unterschiedlicher Hallensituationen möglichst konsequent durchgezogene, visuelle Konzept, hilft die Inhalte zu lesen und zu verstehen.

 

Aus didaktischer Sicht werden drei Aspekte modernen Unterrichtens fokussiert:

  1. Ort- und zeitunabhängiger Zugang zu Good Practice im Sport 
    Gymfacts bietet erprobte und bewährte Übungsanlagen mit realistischen Bewegungsausführungen in Video, Bild und Text.
    Sie sind nicht in spezifische didaktische Modelle eingebunden, sondern zeigen Good Practice – und müssen von den Benutzer*innen zu geeigneten Lehr- und Lernsettings zusammengestellt werden.
  2. kompetenzorientierten Unterricht unterstützen
    Lernende finden auf gymfacts qualitativ hochstehende Lernmedien, die sie für ihre selbstgesteuerten Lernprozesse im Sport nutzen können.
    Lehrende legen Unterrichtsmaterialien auf gymfacts ab und formulieren passende Arbeitsaufträge.
    Im Präsenzunterricht werden die Ergebnisse besprochen und vertieft.
  3. Studierende der Sportwissenschaften beteiligen sich mit eigenen Beiträgen an der Erarbeitung und Aufbereitung von digitalem Lernmaterial.

 Der zweite Aspekt soll mit dem übergeordneten Themenfeld Settings aufgebaut werden.